Stedenbaan 6, 5121 DP Rijen
The Netherlands
Home » Verriegelungen » Getriebebetätigte Ventile

Verriegelungen für getriebebetätigte Ventile

Um einen sicheren Betrieb von zahnradbetätigten Ventilen zu gewährleisten, bietet Alcatraz Interlocks Mehrgangverriegelungen mit Einzel- und Doppelschlüsseln in einer standardisierten Größe an.

Unsere Verriegelungen vom Typ DML (Double Multi Turn Locks) eignen sich für alle Arten von handradbetriebenen Getrieben. Erhältlich mit einfachem oder doppeltem Schlüssel, welcher das Ventil entweder in offener oder geschlossener Position sichert. Bei der doppelten Ausführung kann das Ventil sowohl in der offenen als auch in der geschlossenen Stellung verriegelt werden. Alle unsere Ventilverriegelungen haben einen maßgeschneiderten Montagesatz der nicht in das Getriebe oder die Armatur eingreift. Bei Verwendung mit anderen Alcatraz-Verriegelungen sind Bediener gezwungen, die korrekte mechanische Reihenfolge der Betätigung aller Ventile innerhalb der Verriegelungssequenz einzuhalten. Die Alcatraz-Schleuse verfügt über einen Zählmechanismus, der standardmäßig im Werk in Betrieb genommen wird. Nach der Installation, muss er zudem erneut in Betrieb genommen werden, um die Schlüssel in der gewünschten Gangposition einzufangen und freizugeben.

https://www.youtube.com/watch?v=Ck2Lpw01NL0

Anwendungen für getriebebetriebene Ventilverriegelungen

Alcatraz' Verriegelungen für zahnradbetätigte Ventile können in verschiedenen Situationen eingesetzt werden, wie zum Beispiel zur Durchflusskontrolle, zur Gewährleistung eines sicheren Ventilbetriebs, zum sicheren Umschalten von Drucksicherheitsventilsystemen und zum Betrieb von Molchschleusensystemen. Um Ihnen die für Sie richtige Verriegelung für Ihre getriebebetriebene Ventile anbieten zu können, müssen wir erst Ihre Anwendung und die Abfolge Ihre Aktionen kennenlernen. Unser engagiertes Team kann Sie bei der Messung, Inbetriebnahme und Installation unterstützen, um die passende Lösung für Sie zu finden. Zahnradgetriebene Ventile werden üblicherweise in folgenden Anwendungen eingesetzt:

  • Durchflusskontrolle/Ventil-Durchflusskontrolle
  • Tanklager & Lagerlösungen
  • Drucksicherheitsventilsysteme
  • Pig trap Systeme

Download specs for Getriebebetätigte Ventile Interlocks

Lösungen für verriegelungsgetriebene Ventile

Getriebebetriebene Ventile werden mit einem Handrad betätigt. Um diese Ventile zu verriegeln, haben wir zwei Arten von Verriegelungen entworfen, je nach Ihrer Sequenz (linear oder nichtlinear).

Multidrehverriegelungen Spezifikationen:
  • AISI 316
  • Materialzeugnis 2.1 (3.1 auf Anfrage)
  • Die Verriegelung ML 1 kann auf alle Hauptventile montiert werden, bei denen der Abstand zwischen den Antriebsbuchsen weniger als 65 mm beträgt.
  • Elektropolieren
  • Keine Änderung an der Host-Ausrüstung

Merkmale und Vorteile:
  • Mit Handradadapter oder CS-Handrad
  • Mechanisch programmierte Schlüssel
  • Integriertes, parallel verzahntes Antriebsrohr
  • Gekapselter Schlossteil verhindert Eindringen und Verschmutzung
  • Alcatraz 5-stufiger Entwurf der Sicherheitsintegrität
  • Drehstangenschlösser Einzelschlüssel & Doppelschlüssel

Our specialists

Meet specialist Dennis

Do you want to operate safely and prevent failures in your applications? Contact Dennis or one of our technical engineers to discuss how to do it.

Contact

MORE INFORMATION ABOUT INTERLOCKS?

Do you want to receive more information about our custom-made valve interlocks and trapped key solutions on your application? Please fill in the contact form and we will respond as soon as possible.

Accessories

Electrical Key Cabinets

An Electrical Key Cabinet consists of integrated electromechanical components preventing key removal.

Spare Keys

The spare keys are intended to briefly replace a lost key until a replacement has been purchased.

Sequence control units

This is a mechanical device that is designed to fulfil client's complex non-linear Interlocking Sequence requirements.